Versand und Lieferung

Versand und Lieferung

 

Alle Bestellungen werden mit die Niederlandische PostNL versendet; PostNL übergebt die sendung and die Deutsche Post usw. Alle betrieben berechnen für die versendung natürlich Versandkosten, diese Berechnen wir teilweise an Sie.

 

Versand und Versandkosten: Wir liefern in Deutschland, die Schweiz, Österreich und Luxemburg (aber auch zu die Czech Republiek oder Denmark!). Grundsätzlich liefern wir mit der Post an Ihre Hausanschrift oder an eine Wunschadresse. Sendungen an Postfächer oder postlagernde Sendungen sind nicht möglich weil die Bestellungen immer personlich an die Kunde abgeben müssen worden.

 

Lieferkosten für Deutschland

Die Standard Versandkosten sind €6,95 pro Bestellung. Bestellungen mit einem Warenwert ab Euro € 50,00 werden geliefert ohne Versandkosten. 

Die pro Bestellung berechneten Versandkosten ändern sich durch das Zusammenfassen von mehreren Artikeln nicht, nur die Gesamte totalwert beeinflusst die Versandkosten.

 

Lieferkosten für Luxemburg

Die Standard Versandkosten sind €9,95 pro Bestellung. 

 

Lieferkosten für Österreich

Die Standard Versandkosten sind €12,95 pro Bestellung. 

 

Lieferkosten für die Schweiz (und weitere Europesische lander)

Die Standard Versandkosten sind €20,95 pro Bestellung.  

Zölle und Einfuhrgebühren: Bitte beachten Sie, dass für Lieferungen in Länder außerhalb der EU Zoll- oder Einfuhrgebühren erhoben, sobald das Paket Ihr Land erreicht hat. Die Gebühren für die Zollfreigabe gehen zu Ihren Lasten; wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können Ihre Höhe auch nicht vorhersagen. Die Zollbestimmungen variieren von Land zu Land beträchtlich. Wenn Sie nähere Informationen darüber wünschen, setzen Sie sich am besten mit Ihrem örtlichen Zollamt in Verbindung.

 

Die Lieferkosten für Andere lander: bitte senden Sie uns ein e-mail (info@super-paraplu.nl).

 

 

Produktpreise

Alle Preise sind Endpreise in Euro inkl. 21% Niederlandische Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

Falsche Lieferadresse – Wer zahlt die Versandkosten?

Vertippt sich der Käufer bei Hausnummer, Postleitzahl oder gibt ein falscher (billiger) Lieferungsland auf dann geht das Paket in der Regel als unzustellbar an den Online-Shop zurück. Das hat Konsequenzen für beide Super Plu und Kunde.

 

Anspruch auf Ersatz der Mehraufwendungen (Hinsendekosten)

Hat Super Plu die bestellung an die vom Käufer angegebene Adresse verschickt und der Kunde ist dort (aufgrund der falschen Adressangabe oder Lieferungsland) nicht anzutreffen, schuldet der Kunde die Kosten für die erfolglose Zustellung im Wege des Ersatzes für Mehraufwendungen.

 

Wer trägt die Versandkosten?

Muss eine Ware wegen Unzustellbarkeit nochmals geliefert werden, fallen zusätzliche Versandkosten an. Und die trägt der Kunde, denn er ist für den Fehler verantwortlich und begeht mit der Angabe einer falschen Adresse eine Pflichtverletzung. Rechtsgrundlage bietet hier der § 304, BGB, Ersatz von Mehraufwendungen:

 

< Der Schuldner kann im Falle des Verzugs des Gläubigers Ersatz der Mehraufwendungen verlangen, die er für das erfolglose Angebot sowie für die Aufbewahrung und Erhaltung des geschuldeten Gegenstands machen musste. >

 

Nimmt der Kunde die Ware unter der angegebenen Adresse nicht an – weil sie falsch ist – gerät er dennoch in Annahmeverzug, während der Online-Händler seine Seite des Vertrages erfüllt und die Ware zusendet. Aus diesem Grund gehen alle Mehrkosten, die dadurch entstehen, zu Lasten des Käufers. In diesem Fall besitzt Super Plu ein Zurückbehaltungsrecht so lange, bis die Mehraufwendungen. bzw. die Kosten für die erste Sendung, vom Kunden erstattet sind. Die Kosten für eine neue Lieferung werden nachdem berechnet vor ein neue Lieferungversuch stattfindet.

 

Kostenloser Versand

Wenn die Versandkosten insdas Angebot als „kostenlos“ deklariert sind In diesem Fall könnte man argumentieren, dass es keinen Schaden bzw. keine Mehraufwendungen beim Super Plu gibt, da die Versandkosten gerade nicht explizit berechnet worden sind. Gleichwohl dürfte der Kunde in solch einem Fall zur Zahlung der Versandkosten verpflichtet sein, denn: Super Plu wird nur dann den Versand kostenfrei gestalten, wenn die Ware im Erstversuch an den Kunden zugestellt werden kann. Es kann daher gut vertreten werden, dass die tatsächlich entstandenen Kosten im Wege des Ersatzanspruchs nach § 304 BGB erstattet von die Kunde verlangt werden können.

 

Lieferzeit 

Nach Eingang Ihrer Bestellung und Zahlung wird Ihr Artikel so schnell wie möglich versendet. Wir versenden Bestellungen Bezahlt mit IDEAL, Paypal, Kreditkarte, SOFORT Banking oder Mistercash innerhalb von 1 Arbeitstag nach Auftragseingang. 

 

Bezahlen Sie die bestellten Artikel per Überweisung, warten wir zunächst den Eingang Ihrer Zahlung ab und informieren Sie dann umgehend über die Versendung. Nach dem Kauf erhalten Sie alle, für die Überweisung nötigen Daten. Nehmen Sie Ihre Überweisung bitte immer unter Angabe der Auftragsnummer und Ihrem Namen vor.

 

Unsere Bankverbindung
Empfänger: Super Plu
Bank: Rabobank 
IBAN: NL61 RABO 0159 9376 98
BIC: RABONL2U

 

Sie erhalten immer per E-Mail einen Track & Trace-Code mit dem Sie Ihre Bestellung über ein Website verfolgen können. Wenn Sie bei der Erstzustellung nicht zu Hause sind, wird der Zusteller das Paket am die darauffolgenden Tag noch einmal anbieten. Wenn Sie erneut nicht zu Hause sind, wird ein Zettel eingeworfen mit dem Sie Ihr Paket selbst beim nächstgelegenen Postamt abholen können. Es ist auch möglich, dass Sie für Lieferung angerufen werden. 

 

 

Copyright 2011-2021 | VOF Super Plu | Alle angaben ohne Gewähr. 

Versand Kostenlos
ab 50,-*
Dantenschutz &
SSL-Verschlüsselung
14 Tage
Rückgabegarantie*
Fragen / Hilfe?
Chat oder Email uns!